Wissenschaft, Information & Öffentlichkeit

In diesem Dreieck bewegt sich REMID e.V., der Reli­gion­swis­senschaftliche Medi­en- und Infor­ma­tions­di­enst.
Wir wollen die Per­spek­tive der Reli­gion­swis­senschaft in die Öffentlichkeit ver­mit­teln, weil wir davon überzeugt sind, dass fundierte, sachgerechte Infor­ma­tio­nen ein wesentlich­es Mit­tel sind, Antworten auf die Her­aus­forderun­gen der religiösen, weltan­schaulichen und kul­turellen Plu­ral­ität der Gegen­wart zu find­en.

Angebote

Wir unter­stützen Tagun­gen & Vorträge und bieten unseren Mit­gliedern an, eigene Pro­jek­te durchzuführen. Gern kooperieren wir mit anderen Ein­rich­tun­gen, Organ­i­sa­tio­nen und Ini­tia­tiv­en.

Kurzinfos

Zur Erstin­for­ma­tion haben wir Grundzüge in Lehre, Geschichte und Prax­is von Reli­gion­s­ge­mein­schaften und religiösen Bewe­gun­gen in Deutsch­land zusam­menge­fasst.

Expert*innen

Wir ver­mit­teln reli­gion­swis­senschaftliche Expert*innen für Vorträge, Sem­i­nare, Work­shops aber auch für jour­nal­is­tis­che Anfa­gen. Senden Sie uns eine Anfrage!

Wer ist REMID e.V.?

my summer video

REMID-Blog — neueste Beiträge

Annual Cult Watching Group Meeting 2024

Ich hat­te das Glück, von Inform Reli­gion zu deren jährlichem Ver­net­zungstr­e­f­fen im Juni ein­ge­laden zu wer­den. Zusam­men mit Anna Kira Hip­pert, Dok­torandin am CERES und Intern bei Inform, reiste ich am 9. und 10. Juni nach Lon­don, um REMIDs inter­na­tionale Ver­net­zung zu fördern. Das seit über 15 Jahren stat­tfind­ende Annu­al Cult Watch­ing Group Meet­ing ist…

Weit­er­lesen

“Artemis — Grill oder Göttin. Religion im Alltag” – Das Studierendensymposium der Religionswissenschaft 2024

Vom 9. bis zum 12. Mai 2024 fand das 29. Studieren­den­sym­po­sium der Reli­gion­swis­senschaft am Cen­trum für Reli­gion­swis­senschaftliche Stu­di­en (CERES) in Bochum statt. Das diesjährige Tagungs­the­ma drehte sich um die Frage nach der Beziehung von Reli­gion und All­t­ag und auf welchen ver­schiede­nen Ebe­nen sich diese aus­drückt. Über 100 Studierende aus Deutsch­land, Öster­re­ich und der Schweiz hat­ten…

Weit­er­lesen

DVRW Fördermittel erfolgreich eingeworben!

Wir kön­nen mit Fre­unde verkün­den, dass REMID e.V. in der let­zten Auss­chrei­bungsrunde erfol­gre­ich För­der­mit­tel für ein Pro­jekt beantra­gen kon­nte. Details zu unserem Vorhaben wer­den vor­erst noch nicht preis­gegeben, aber es sei ver­rat­en, dass die Uni­ver­sität Tübin­gen eben­falls daran beteiligt ist. Fol­gen Sie uns, um über weit­ere Entwick­lun­gen informiert zu bleiben! Hin­ter­grund: Die Deutsche Vere­ini­gung für…

Weit­er­lesen

REMID e.V. und CERES schließen Praktikumsvertrag

REMID e.V. freut sich, eine neue Part­ner­schaft mit dem CERES – Cen­trum für Reli­gion­swis­senschaftliche Stu­di­en Ruhr-Uni­ver­sität Bochum bekan­nt zu geben. Diese Zusam­me­nar­beit ermöglicht es den Studieren­den der reli­gion­swis­senschaftlichen Stu­di­engänge an der Ruhr-Uni­ver­sität Bochum, wertvolle prak­tis­che Erfahrun­gen durch Prak­ti­ka bei REMID e.V. zu sam­meln. Dr. Jens Schlamelch­er, Stu­di­en­dekan für das Stu­di­en­fach Reli­gion­swis­senschaft, äußerte sich pos­i­tiv zur…

Weit­er­lesen

RiB — ein how-to für Studierende

„Reli­gion­swis­senschaft, aha – und was machst du dann damit?“ Egal ob im Fam­i­lien- oder Fre­un­deskreis, zu Beginn des Studi­ums, oder als Small-Talk Auf­takt auf jed­er WG-Par­­ty — an dieser Frage kommt wohl kein*e Studierende*r der Reli­gion­swis­senschaft vor­bei. Nicht nur, dass (fast) alle Studieren­den der Reli­gion­swis­senschaft diese Frage häu­figer hören, als es ihnen lieb ist, sie…

Weit­er­lesen

REMID e.V. feiert Neustart mit Modernisierung der Website

Das ver­gan­gene Jahr 2023 markierte einen Neustart für REMID e.V. auf vie­len Ebe­nen. Mit ein­er frischen Vor­stand­skon­stel­la­tion kam auch eine neue Energie auf: REMID wurde mod­ernisiert und präsen­tiert sich nun in einem zeit­gemäßen Gewand. Ein beson­ders deut­lich­es Zeichen dafür ist die neue Web­site, die seit Ende Jan­u­ar 2024 online ist. Was gibt es Neues?Über ein…

Weit­er­lesen

Sie vermissen einen bestimmten Blogbeitrag?

Wir haben vor kurzem die REMID Web­site kom­plett über­ar­beit­et und erneuert. Dadurch sind viele ältere Beiträge von uns erst ein­mal ent­fer­nt wor­den, damit sie beizeit­en aktu­al­isiert wer­den kön­nen.

Manche Beiträge wer­den aber ver­mut­lich nicht mehr erneut von uns veröf­fentlicht, bei anderen wird die Über­ar­beitung ein wenig dauern. Da wir bei REMID e.V. haupt­säch­lich ehre­namtlich arbeit­en, bit­ten wir Sie um Ver­ständ­nis.

Allerd­ings haben wir alle Blo­gein­träge archiviert und diese wer­den dem­nächst vom Fach­in­for­ma­tions­di­enst Reli­gion­swis­senschaft der Uni­ver­sität Tübin­gen in deren Bestän­den zweitveröf­fentlicht, also weit­er­hin öffentlich zugängig sein. Wir danken Ihnen für Ihr Ver­ständ­nis.

Index