Kategorie Veranstaltung

“Artemis — Grill oder Göttin. Religion im Alltag” – Das Studierendensymposium der Religionswissenschaft 2024

Vom 9. bis zum 12. Mai 2024 fand das 29. Studieren­den­sym­po­sium der Reli­gion­swis­senschaft am Cen­trum für Reli­gion­swis­senschaftliche Stu­di­en (CERES) in Bochum statt. Das diesjährige Tagungs­the­ma drehte sich um die Frage nach der Beziehung von Reli­gion und All­t­ag und auf welchen…

Brücken bauen, Netze spannen

Ver­net­zung in der deutschsprachi­gen Reli­gion­swis­senschaft — das Pro­jekt „Map­ping Reli­gion­swis­senschaft: Ver­net­zen, Ver­tiefen, Sicht­bar­ma­chen“ Wis­senschaft lebt von kri­tis­ch­er Auseinan­der­set­zung. Dia­log und Aus­tausch sind Grundpfeil­er der Gener­ierung von Wis­sen, die aus dem All­t­ag von Wissenschaftler:innen nicht wegzu­denken sind. Im gegen­seit­i­gen Aus­tausch wird…

Online-Wissenschaftskommunikation für Religionswissenschaftler*innen

In Koop­er­a­tion mit dem Cen­trum für Reli­gion­swis­senschaftliche Stu­di­en – CERES der Uni Bochum und dem Insti­tut für Reli­gion­swis­senschaft an der Uni Han­nover bietet Remid e.V. im Sep­tem­ber ein Block­sem­i­nar für Studierende an: Ger­ade in Zeit­en von Fake News ist es…

Neues Projekt „Religionswissenschaftler im Beruf“ (RiB) bewilligt – Werkauftrag wird ausgeschrieben

REMID hat sich erfol­gre­ich bei der Auss­chrei­bung „Reli­gion­swis­senschaft in der Öffentlichkeit“ der Deutschen Vere­ini­gung für Reli­gion­swis­senschaft (DVRW) bewor­ben und wird in Koop­er­a­tion mit dem Cen­trum für Reli­gion­swis­senschaftliche Stu­di­en (CERES) der Ruhr-Uni­ver­sität Bochum sowie dem Wis­senschaft­sladen Bonn (WiLa) das Pro­jekt „Reli­gion­swis­senschaftler…