Schlagwort Islamophobie

“38 Thesen gegen Hysterie”: Religionswissenschaftler*innen wollen Islamdebatte versachlichen

In unserem heuti­gen Dop­pelin­ter­view geht es um das Buch “Der Islam: Feind oder Fre­und? 38 The­sen gegen eine Hys­terie”, direkt als prak­tis­ches Taschen­buch im Feb­ru­ar von Moni­ka und Udo Twor­usch­ka (eigene Web­seite) veröf­fentlicht. Ein los­es Vor­bild mögen die “40 The­sen…

Interview: Religionswissenschaftler Michael Blume wird Antisemitismus-Beauftragter Baden-Württembergs

Dr. Michael Blume ist seit langer Zeit REMID-Mit­glied und Vor­re­it­er im Bloggen über reli­gion­swis­senschaftliche The­men. Er wurde 2018 zum Anti­semitismus-Beauf­­tragten des Bun­des­lan­des Baden-Würt­tem­berg ernan­nt und gab REMID daraufhin ein Inter­view: Du bes­timmst Anti­semitismus in Dein­er Hei­del­berg­er Antrittsrede vom 25. April…