Neue Datenblätter: Organisierte Konfessionsfreie und Yeziden als eigene Kategorien

Aktuell erhalten unsere Mitglieder den ersten Rundbrief im neuen Jahr 2017. Mit diesem erhalten die postalischen Empfänger die neue Kurzinformation zur Vineyard-Bewegung von Dr. Maren Freudenberg und außerdem die neuen Datenblätter und Grafiken für Bezugsjahr 2015. Dazu gibt es einen Aufsatz „Die religionspolitische Dimension von Statistik“. Wir verabschieden uns von …

Weiterlesen

„Religion am Mittwoch“ – Globale Gurus: Wie ein hinduistisches Konzept transnational wird (1. Feb.)

Vortragende ist Vanessa Lange (Bern): http://www.relwi.unibe.ch/ueber_uns/personen/ma_lange_vanessa/index_ger.html Die Veranstaltung beginnt mit einer themenbezogenen Führung durch die Religionskundliche Sammlung um 18.00 Uhr; der Themenabend ca. 18.15 Uhr. Eintritt frei. „Religion am Mittwoch“ ist eine öffentliche Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit von REMID, dem Fachgebiet Religionswissenschaft und der Religionskundlichen Sammlung in Marburg. Sie findet immer …

Weiterlesen

Vortrag am 25. Januar: ‚Sekten‘ und die (Un-)Möglichkeit wissenschaftlich-säkularer Neutralität (Dr. Christiane Königstedt)

Am nächsten Mittwoch, den 25. Januar 2017, 18:15 Uhr, hält REMID-Vorstandsbeisitzende Dr. Christiane Königstedt (Universität Leipzig) im Seminarraum der Religionswissenschaft und Religionskundliche Sammlung Marburg einen Gastvortrag zum Thema „‚Sekten‘ und die (Un-)Möglichkeit wissenschaftlich-säkularer Neutralität“: Der Anspruch größtmöglicher wissenschaftlicher Neutralität bei der Erforschung von Religion(en) in Gegenwartsgesellschaften trifft auf diverse Herausforderungen. …

Weiterlesen

Vortrag am 11. Januar: Deutsche, Christen, Einwanderer? Russlanddeutsche Aussiedler in freikirchlichen Gemeinden

Morgen geht es mit „Religion am Mittwoch“ auch 2017 weiter. Dr. Frederik Elwert aus Bochum spricht über „Deutsche, Christen, Einwanderer? Russlanddeutsche Aussiedler in freikirchlichen Gemeinden“. Vortragender ist Dr. Frederik Elwert (Bochum): http://www.ceres.rub.de/de/people/details/frederik-elwert/ Die Veranstaltung beginnt mit einer themenbezogenen Führung durch die Religionskundliche Sammlung um 18.00 Uhr; der Themenabend ca. 18.15 …

Weiterlesen

Neues Projekt „Religionswissenschaftler im Beruf“ (RiB) bewilligt – Werkauftrag wird ausgeschrieben

REMID hat sich erfolgreich bei der Ausschreibung „Religionswissenschaft in der Öffentlichkeit“ der Deutschen Vereinigung für Religionswissenschaft (DVRW) beworben und wird in Kooperation mit dem Centrum für Religionswissenschaftliche Studien (CERES) der Ruhr-Universität Bochum sowie dem Wissenschaftsladen Bonn (WiLa) das Projekt „Religionswissenschaftler im Beruf“ (RiB) durchführen. Das Projekt hat das Ziel, Religionswissenschaftler_innen …

Weiterlesen

Neue Kurzinformation zur Vineyard-Bewegung

Eine neue Kurzinformation konnte dank Dr. Maren Freudenberg (CERES Bochum) entstehen. Mit der Vineyard-Bewegung geht es dabei um eine jüngere Entwicklung im Christentum: Vineyard Christian Fellowship entstand im Zuge der Jesus-People-Bewegung im Kalifornien der 1970er Jahre und wird auf zwei Gründer zurückgeführt. Der erste, Kenn Gulliksen, entwickelte sich nach einer …

Weiterlesen

Aufzeichnung der REMID-Gesprächsrunde „Religion in Öffentlichkeit und Medien“ jetzt online

15002439_1253234924750140_4294873510972907286_o

Es diskutieren Prof. Dr. Edith Franke, Dr. Gerald Willms und Dr. Michael Blume. Moderation: Dr. Christiane Königstedt. Der Rahmen war die Mitgliederversammlung des Religionswissenschaftlichen Medien- und Informationsdienstes REMID e.V. in Marburg am 19. November 2016. Link: https://www.youtube.com/watch?v=YJclTIsu0xw Prof. Dr. Gritt Klinkhammer konnte krankheitsbedingt nicht teilnehmen. Die Folien von Dr. Michael …

Weiterlesen

19. November: Podiumsdiskussion „Religion in Öffentlichkeit und Medien“ (& MV)

Anlässlich der diesjährigen REMID-Mitgliederversammlung am 19. November findet vorab um 11:00 Uhr eine öffentliche Gesprächsrunde statt, zu der Nicht-Mitglieder und Mitglieder herzlich eingeladen sind! Die Gäste mit den Schwerpunkten „Islam“ in Indonesien und Deutschland, „Neue Religiöse Bewegungen“, „Scientology“ und „Verschwörungstheorien“ werden aus ihrer Forschung berichten und dann miteinander und den …

Weiterlesen