Zum Anfassen: Schatzkisten der Religionen

Grafik: Materialkoffer WeltreligionenMit den Schatzkisten lassen sich Religionen Kindern und Jugendlichen nahebringen. Entworfen wurden sie durch Anregungen unserer Kooperationspartner wie INFOREL in Basel. Nach der Projektförderung durch das entimon-Programm bis 2006 und der Teilnahme der Lernwerkstatt am Elisabethjahr 2007 stellen die Konzeptualisierungen und Erstellung von bisher Schatzkisten zum Islam, Christentum und Judentum die wichtigste Errungenschaft im Repertoire der Lernwerkstatt Weltreligionen dar. Zu weiteren Koffern liegen Pläne und Ideen vor. Bei Interesse wenden Sie sich an uns.
Neuer Flyer 2012: Schatzkisten der Religionen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *