Religion am Mittwoch: Programm zum Sommersemester beginnt mit Traumreise

„Religion am Mittwoch“ kehrt am 11. April zurück aus der Frühjahrspause. Zum Auftakt für das Sommersemester haben die Mitarbeiter*innen der Religionswissenschaft und Religionskundliche Sammlung Marburg etwas besonderes vorbereitet: Eine Traumführung durch die Sammlung!

Träume spielen in allen Religionen eine nicht zu unterschätzende Rolle: Ist die „andere“ Wirklichkeit wirklich eine falsche, oder ist es doch die „diesseitige“, in der wir nicht die ganze Wahrheit sehen? Oft sind es voraussagende Träume, oder von ausgebildeten Traumdeutern „lesbare“ Symbole, die geträumt werden. Konkret dargestellt werden Träume jedoch nur selten. Dennoch haben sich drei Mitarbeiter_innen der Religionskundlichen Sammlung der Herausforderung gestellt, Geschichten zu Träumen aus drei unterschiedlichen Religionen zu erzählen und Ihnen sonst nicht ausgestellte oder wenig beachtete Gegenstände näherzubringen.
Diese Führung ersetzt einmalig den sonst üblichen Vortrag bei Religion am Mittwoch. Damit Sie nicht zu lange stehen müssen, werden Stühle in den jeweiligen Räumen auf Sie warten. Zudem erwartet Sie nach der Führung noch ein etwas anderer Umtrunk als gewöhnlich.

Termin in der Religionskundlichen Sammlung

One Comment:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.