19. November: Podiumsdiskussion „Religion in Öffentlichkeit und Medien“ (& MV)

Anlässlich der diesjährigen REMID-Mitgliederversammlung am 19. November findet vorab um 11:00 Uhr eine öffentliche Gesprächsrunde statt, zu der Nicht-Mitglieder und Mitglieder herzlich eingeladen sind! Die Gäste mit den Schwerpunkten „Islam“ in Indonesien und Deutschland, „Neue Religiöse Bewegungen“, „Scientology“ und „Verschwörungstheorien“ werden aus ihrer Forschung berichten und dann miteinander und den …

Weiterlesen

Notiz zur Feierlichkeit: 10 Jahre „Antidiskriminierungsgesetz“

Am 27. September 2016 feierte die Antidiskriminierungsstelle des Bundes das 10jährige Jubiläum des Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) und lud Gäste, unter ihnen REMID, in die Französische Friedrichstadtkirche in Berlin ein. Das Gesetz sieht die Zusammenarbeit mit Nichtregierungsorganisationen explizit vor (§29). Es bezieht sich zwar zu großen Teilen auf die arbeitsrechtlichen Bestimmungen in …

Weiterlesen

Datenblätter und Grafiken Bezugsjahr 2014 erschienen

Die neuen kostenfreien Datenblätter zu „Religionen in Deutschland“, christliche „Kirchen“ und „Judentum“ sind erschienen, entsprechend die zugehörigen kostenpflichtigen Diagramme. Sie können diese in der REMID-Geschäftsstelle über info [at] remid [punkt] de anfordern: Grafiken und Datenblätter zur REMID-Statistik Detaillierte Auflistung von Mitgliederzahlen von Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften

6. Juli: „Handbuch“ für die Reise ins Jenseits. Der ägyptische Sarg in Marburg und sein Dekorationsprogramm

Diesen Mittwoch findet der festliche Museumsabend des „Fördervereins für die Religionskundliche Sammlung und das Fachgebiet Religionswissenschaft in Marburg e. V.“ (FöReMa) statt. Dr. Beatrix Gessler-Löhr (Heidelberg) wird über den ägyptische Sarg der Religionskundlichen Sammlung und sein Dekorationsprogramm sprechen. Festlicher Museumsabend des „Fördervereins für die Religionskundliche Sammlung und des Fachgebiets Religionswissenschaft …

Weiterlesen

Neues Faltblatt erschienen: Rosenkreuzer

In der Reihe „Kurzinformation Religion“ ist ein neues Faltblatt entschieden. REMID dankt hierzu Dr. Katharina Wilkens für die Vorarbeit in ihrem Seminar und natürlich dem Autor Max Vohburger. Zur Übersicht: Kurzinformation Religion „Als Gründer der Rosenkreuzerbewegung gilt die legendäre Gestalt Christian Rosencreutz, der 1378 geboren worden sein soll und dessen …

Weiterlesen

1. Juni: “Neoschamanismus: Konzepte – Praktiken – Erfahrung”

“Neoschamanismus: Konzepte – Praktiken – Erfahrung” von Dr. Gerhard Mayer (Freiburg i. Br.) „Religion am Mittwoch“ ist eine öffentliche Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit REMID. Sie findet immer am ersten Mittwoch eines Monats im Seminarraum des Fachgebiets Religionswissenschaft (1. Stock) und in den Räumen der Religionskundlichen Sammlung (Landgraf-Philipp-Str. 4) statt. In …

Weiterlesen

4. Mai: Buddha-Reliquien und die Konstruktion religiöser Räume in Sri Lanka und Südostasien

Vortragende beim ersten Vortrag von „Religion am Mittwoch“ heute ist Dr. Ann-Kathrin Wolf aus Bochum. Die Veranstaltung beginnt mit einer themenbezogenen Führung durch die Religionskundliche Sammlung um 18.00 Uhr; der Themenabend ca. 18.15 Uhr. Eintritt frei. „Religion am Mittwoch“ ist eine öffentliche Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit von REMID, dem Fachgebiet Religionswissenschaft …

Weiterlesen